Überspringen

Willkommen bei der Automechanika Frankfurt 2022

Seien Sie dabei vom 13.-17. September 2022!

CEO_Breakfast_150dpi_StageHeader_2560x1440px

Automechanika CEO Breakfast

Willkommen zur Auftaktveranstaltung der Automechanika 2022, mit freundlicher Unterstützung von ZF Aftermarket. Es ist eine einmalige Gelegenheit zum Networking, um die angesehensten Führungskräfte und Verbandsvertreter des unabhängigen Kfz-Ersatzteilmarktes persönlich zu treffen. Die Veranstaltung findet im Forum 1, Raum Panorama statt.

Über die diesjährigen Keynote-Speaker Mika Häkkinen und Mark Gallagher

Mark Gallagher (l.) und Mika Häkkinen (r.)
Mark Gallagher (l.) und Mika Häkkinen (r.)

Was können CEOS des Automotive Aftermarket aus der Formel 1 lernen?
Mika Häkkinen und Mark Gallagher werden über die sich schnell verändernden technologischen Bedingungen, schlanke, agile Führung und gemeinsamen Spirit sprechen.

Mika Häkkinen
Der zweifache Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen holte 1998 und 1999 als Spitzenfahrer des erfolgreichen McLaren-Mercedes-Benz-Teams zwei Titel in Folge und erreichte damit einen beispiellosen Erfolg in einer Karriere, die 1995 durch einen schweren Unfall beim Großen Preis von Australien beinahe beendet worden wäre. Mit 20 Siegen in Formel-1-Rennen und 51 Podiumsplatzierungen zählt er zu den erfolgreichsten Fahrern aller Zeiten. Mika war einer der großen Rivalen von Michael Schumacher. Die beiden lieferten sich einige der berühmtesten Kämpfe der Formel 1, an die sich die Fans bis heute erinnern.

Mark Gallagher
Mark Gallagher ist drei Jahrzehnte lang einer der führenden Formel 1-Manager und arbeitet noch heute mit Fahrern und Spitzenteams im Formel 1-Sport zusammen. Er ist Gründer und CEO der Performing Insights Ltd. sowie internationaler Mediananalyst.
Im Laufe seiner Karriere als Formel 1-Manager ist Mark Gallagher mehr als ein Jahrzehnt Mitglied des Management Boards des höchst erfolgreichen Jordan Grand Prix Teams, leitet den weltberühmten englischen Motorenhersteller Cosworth und etabliert den kommerziellen Ableger von Red Bull Racing, der insgesamt vier Mal Weltmeister wird. Mark Gallagher arbeitet während dieser Zeit mit zahlreichen Größen des Formel 1-Sports zusammen, darunter die Weltmeister Ayrton Senna, Michael Schumacher und Jenson Button. Noch heute verbindet ihn eine enge Zusammenarbeit mit Formel 1-Stars wie David Coulthard, Mika Hakkinen und Jacques Villeneuve.

Gute Gründe für eine Teilnahme

  • Exklusive Live-Veranstaltung vor Ort, keine Online-Berichterstattung
  • Einzigartige Gelegenheit, den zweifachen Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen und den Formel-1-Rennleiter Mark Gallagher live im Gespräch zu erleben
  • Gute Gelegenheit, sich mit Meinungsführern aus dem freien Kfz-Ersatzteilmarkt auszutauschen und neue Partnerschaften aufzubauen
  • Startschuss für das größte Automobilereignis des Jahres

Agenda

Vortrag während der Automechanika

7:00 Uhr Beginn des Frühstücks

7:30 Uhr Willkommen

7:40 Uhr Keynote-Speaker Mika Häkkinen und Mark Gallagher

8:00 – 8:30 Uhr moderierter CEO Talk mit Keynote-Speakern

8:30 – 9:00 Uhr Networking

9:00 Uhr Eröffnung Automechanika

Teilnahme-Pakete

Vorteile:

  • Slot im CEO - TALK auf der Bühne
  • Tisch in der ersten Reihe
  • XXL-Bühnenbranding
  • VIP-Parkplatzkarten
  • 1 Tageskarte für die Automechanika

Außerdem enthalten: Logobranding auf der Homepage, großes Logo auf der offiziellen Pressewand, Tischbranding

Vorteile:

  • Tisch in der zweiten Reihe
  • Branding auf der Homepage
  • Mittelgroßes Logo auf der offiziellen Pressewand
  • Tisch-Branding
  • 1 Tageskarte für die Automechanika

 

Vorteile:

  • Tisch in der dritten Reihe
  • Logobranding auf der Homepage und allen anderen Tischen
  • Mittelgroßes Logo auf der offiziellen Pressewand
  • Tisch-Branding
  • 1 Tageskarte für die Automechanika

Benefits:

  • Tisch in der vierten Reihe
  • 1 Tageskarte für die Automechanika

Benefits:

  • Tisch in der fünften Reihe
  • 1 Tageskarte für die Automechanika

Interessiert? Sprechen Sie uns an!

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Top-Kunden beim Automechanika CEO Breakfast begrüßen zu dürfen.