Überspringen
Alle Pressemeldungen

Automechanika Ho Chi Minh City und Auto Maintenance & Repair Expo finden später statt

04.02.2020

Die Messe Frankfurt gibt bekannt, dass zwei in Asien geplante Veranstaltungen des Geschäftsbereichs Mobility & Logistics aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Davon betroffen sind die Automechanika Ho Chi Minh City (AMHCMC), die ursprünglich vom 5. bis 7. März 2020 in Ho-Chi-Minh-Stadt stattfinden sollte, und die Auto Maintenance and Repair Expo (AMR), die für den 15. bis 18. März 2020 in Peking geplant war.

Aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 30. Januar 2020 eine gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite ausgerufen. Nach Einschätzung der WHO ist durch die Ausbreitung des Virus die Gesundheit der Bevölkerung gefährdet. Deshalb ruft sie zur internationalen Zusammenarbeit bei der Eindämmung des Virus auf.

Daraufhin rief der Premierminister Vietnams, Nguyen Xuan Phuc, die Öffentlichkeit auf, nicht zwingend notwendige Zusammenkünfte von Menschen auszusetzen. Die Pekinger Behörden hatten bereits am 24. Januar 2020 einen gesundheitsbezogenen Krisenfall mit höchster Warnstufe ausgerufen. Die Stadt ordnete eine Reihe von Präventions- und Kontrollmaßnahmen an und wies die Bürger an, Menschenansammlungen zu meiden und nicht an öffentlichen Aktivitäten teilzunehmen.

Aufgrund dieser Maßnahmen, die zwei ihrer Veranstaltungsorte betreffen, hat die Messe Frankfurt entschieden, die AMHCMC und die AMR zu verschieben. Die neuen Termine werden baldmöglichst bekannt gegeben.

Stephan Buurma, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Frankfurt GmbH, äußert sich zur gegenwärtigen Lage wie folgt: „Als internationaler Messeveranstalter trägt die Messe Frankfurt eine große Verantwortung dafür, dass all ihre Messen in einem sicheren Umfeld stattfinden. Die Gesundheit unserer Messebesucher, Partner und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität, und wir unterstützen aktiv die Maßnahmen, die die örtlichen Behörden treffen, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.“

Anfragen bezüglich der AMHCMC richten Sie bitte an Messe Frankfurt New Era Business Media Ltd, +852 2802 7728 / autoasia@hongkong.messefrankfurt.com. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Website der Messe:  www.automechanika-hcmc.com.

Anfragen bezüglich der AMR richten Sie bitte an Messe Frankfurt Traders-Link (Beijing) Co Ltd, +86 10 8472 8428 / amr@china.messefrankfurt.com. Auch hier finden Sie aktuelle Informationen auf der Website der Messe:  www.amr-china.cn.

Die AMHCHC und die AMR sind zwei von etwa 50 Messen im weltweiten Mobility & Logistics Portfolio der Messe Frankfurt. Informationen zu weiteren Veranstaltungen finden Sie auf:  https://mobility-logistics.messefrankfurt.com.

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.600* Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 733* Millionen Euro. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

* vorläufige Kennzahlen 2019

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen