Überspringen
Kalendermotiv_neff-16-9
8. – 12. September 2020 Frankfurt am Main Tickets & Anmeldung

Tomorrow’s Service & Mobility

Autonomes Fahren, Mobilitätsdienste, Konnektivität, Alternative Antriebssysteme & Kraftstoffe – die Festhalle wird zum Hotspot für Zukunftsthemen. Innovative Ideen und Pioniergeist werden auch auf der Bühne der Automechanika Academy bei Podiumsdiskussionen und Start-up Pitches erlebbar. Zusätzlich werden hier die prämierten Produkte und Lösungen der Automechanika Innovation Awards gezeigt.

Der Blick nach vorne

Person mit VR-Brille auf dem Fahrersitz eines PKW

Ausgerechnet in der ältesten Messehalle auf dem Gelände, der über 100 Jahre alten Festhalle, präsentieren führende Hersteller und Zulieferer aber auch Startups Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Wie wird das Auto in Zukunft aussehen und was wird es können? Welche Energieform treibt das Auto künftig an? Welche Auswirkungen haben neue Entwicklungen auf Werkstätten und ihre Ausrüstung? Finden Sie es heraus in der Werkstatt der Zukunft in der Frankfurter Festhalle. Neue Softwarelösungen und Augmented Reality erleichtern die Diagnose innerhalb der Werkstatt und helfen dank künstlicher Intelligenz auch beim Vertrieb.

Automechanika Academy: Highlights von morgen

Vortrag vor Publikum

Unter dem Dach der Automechanika Academy finden auf verschiedenen Bühnen zukunftsweisende Fachvorträge, Diskussionsrunden und Präsentationen statt. In der Festhalle geben Top-Player, Start-ups, Universitäten und Forschungsinstitute Einblicke in ihre neuesten Projekte. Dabei geht es um Digitalisierung, Vernetzung, Konnektivität, Autonomes Fahren, alternative Antriebe u.v.m.  

Start-ups am Donnerstag

Am Messedonnerstag (10. September 2020) steht die Bühne in der Festhalle ganz im Zeichen innovativer Jungunternehmen. Über den ganzen Tag finden hier in der Festhalle Fachvorträge, Pitch-Sessions und Diskussionsrunden statt.

Workshop mit Augmented Reality

Automechanika Frankfurt 2016

Die Robert Bosch GmbH bietet täglich den praktischen Workshop “Hochvolt-Motoren erklärt durch Augmented Reality” für Werkstattbesucher in der Festhalle an. Die Teilnahme an dieser Weiterbildung ist nach vorheriger Anmeldung kostenfrei.

Weiter zu den Workshops

Sie möchten Ihre Innovationen in der Festhalle präsentieren?

Frau Wild freut sich auf Ihre Nachricht.

Franziska Wild

Sales Manager - Produktgruppen: Mobilitätsdienste & Autonomes Fahren, Alternative Antriebssysteme & Kraftstoffe - Hallen: 2.0 (Festhalle), Freigelände F 01, F 02, Agora

Franziska Wild

Zukunftswerkstatt 4.0

Logo ifa

Als Innovationsschaufenster, Schulungszentrum und Testlabor für Autohäuser und Werkstätten zeigt die Zukunftswerkstatt 4.0 auf der Automechanika Frankfurt in Kooperation mit dem Institut für Automobilwirtschaft (IfA) Technologien, Prozesse und Geschäftsmodelle von morgen. An insgesamt zwölf Stationen entlang der Customer-Journey lädt sie Besucher zum Experimentieren und Lernen ein.

Mehr Informationen

Jetzt an der Automechanika Frankfurt teilnehmen

Aussteller

Sie haben Interesse auf der Automechanika Frankfurt auszustellen?

Jetzt anmelden

Besucher

Kaufen Sie jetzt Ihr Ticket oder lösen Sie Ihren Gutschein hier ein.

Ticket / Gutschein einlösen

Journalisten

Aktuelle Pressemitteilungen, Fotos – entdecken Sie unseren Service für Journalisten.

Mehr Informationen

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen