Überspringen
Screenshot von der App

FIA Smart Driving Challenge

Automechanika Frankfurt startet zusammen mit FIA die FIA Smart Driving Challenge, bei der es um sicheres und nachhaltiges Fahrverhalten geht. Anmelden, einsteigen und losfahren – und mit etwas Glück gewinnen: den besten Fahrern winken lukrative Preise.

+++ Bitte beachten: Auf Grund der aktuellen Lage wird die FIA Smart Driving Challenge zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren. +++

Fahren Sie smart, sicher und umweltfreundlich? Dann nehmen Sie am FIA Smart Driving Challenge Subevent sponsored by Automechanika teil und messen Sie sich mit anderen Fahrern in wöchentlichen Challenges.

Dabei sein – mit der FIA Smart Driving Challenge App

Smart Driving Challenge

Mit der FIA Smart Driving Challenge App, die über Bluetooth mit dem eigenen Auto verbunden ist, können sich Autofahrer gegenseitig im intelligenten, sicheren und umweltfreundlichen Fahren herausfordern. Dazu ist die App ist mit einer digitalen Plattform vernetzt, die die Fahrmuster mittels Künstlicher Intelligenz (KI) in Echtzeit bewertet. Über die Plattform erfolgt ein Abgleich des Fahrverhaltens mit einer Datenbank aus fast einer Milliarde individueller Fahrsituationen, wobei mehr als 130 Mrd. gefahrene Kilometer analysiert wurden. Das ermittelte Fahrmuster wird per KI in Echtzeit so bewertet, dass sich daraus die entsprechenden Risiken und der CO2-Fußabdruck ergeben.

Von Februar bis Ende Mai 2021 finden wöchentliche Challenges statt. Den besten Fahrern winken lukrative Sach- oder Geldpreise.

Die Fédération Internationale de l’Automobile (FIA)

FIA Logo

Die Fédération Internationale de l'Automobile (FIA) ist der Dachverband des weltweiten Automobilsports und ein Zusammenschluss international führender Automobilclubs. Die 1904 gegründete FIA mit Sitz in Paris und Genf ist als gemeinnützige Organisation tätig und vereint 245 Mitgliedsorganisationen, die in 146 Ländern und auf fünf Kontinenten ansässig sind. Die Mitgliedsorganisationen vertreten mehr als 80 Mio. Verkehrsteilnehmer und deren Familien. Der Automobilweltverband FIA setzt sich dafür ein, dass Mobilität für alle Verkehrsteilnehmer weltweit sicher, nachhaltig und zugänglich ist.  Mehr Informationen unter www.fia.com.