Überspringen
Werkstatt

Online-Weiterbildungen im Herbst 2020

Jetzt erst recht in Verbindung bleiben: wir planen zusammen mit unseren Medienpartnern eine Online-Veranstaltungsreihe, die sich insbesondere an deutsche Werkstätten richtet.

Weiterbildungen und Workshops sind seit Jahren fester Bestandteil der Automechanika Frankfurt. Für diesen Herbst ist eine digitale Veranstaltungsreihe geplant gemeinsam mit führenden Fachmedien, die sich vorzugsweise an deutsche Werkstätten richtet.

Dabei sind die Themen ähnlich breitgefächert wie auf der Messe. Das Weiterbildungsangebot auf der Automechanika Frankfurt 2021 wird sich nahtlos daran anschließen.

Alles außer Kontrolle? Schadentalk im LIVE-Stream: Am 10.9.2020 um 17:00 Uhr auf Youtube

Schadentalk Bühne

Live aus der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden senden die Nachrichtenmagazine schaden.news und F+K gemeinsam mit der Automechanika Frankfurt den Schadentalk und diskutieren die Folgen der Corona-Krise für den Unfallschadenmarkt.

Erstmals sprechen führende Lackhersteller über ihre Einschätzungen und diskutieren mit jungen Betriebsinhabern über die Auswirkungen der Pandemie. Im Gläsernen Studio sind Benjamin Burkard (Akzo Nobel), Tobias Brefeld (BASF, Glasurit) sowie Thomas Leuchen (PPG Nexa Autocolor) zu Gast.

Moderiert wird die Sendung von den Chefredakteuren Christian Simmert (schaden.news) und Konrad Wenz (Fahrzeug und Karosserie). Sie konfrontieren auch Kfz-Versicherer, Schadensteuerer und Verbände mit der sich zuspitzenden wirtschaftlichen Lage in den K&L-Betrieben. Wie geht es jetzt weiter, lautet eine der zentralen Fragen. Konkrete Antworten liefern die Talkgäste Thomas Geck (HUK-Coburg), Matthew Whittall (Innovation Group), ZKF-Präsident Peter Börner und Reinhard Beyer (BVdP) sowie Andreas Brodhage (Global Automotive Repair). Rechtsanwalt Henning Hamann (ETL Kanzlei Voigt) wird die Rechte der Partnerwerkstätten gegenüber Kfz-Versicherern und Schadensteuerern bewerten.

Kompakt. Konkret. Kontrovers. Der Schadentalk bringt die Streitthemen der Branche auf den Punkt. Melden Sie sich jetzt auf schadentalk.de für das Web-TV-Event an. So erhalten Sie fortlaufend aktuelle Informationen zu den Themen, Talkgästen und Details zur LIVE-Übertragung.

Live-Coaching am 16.9.2020 um 18 Uhr „Digitales Unternehmen Werkstatt – Täglich Kunden und Mitarbeiter über das Internet gewinnen“

Live-Webinar zum Thema Online Marketing in der Werkstatt (Google, Facebook etc.), wie Kfz-Betriebe sich erfolgreich im Internet aufstellen können. In Kooperation mit dem Kaufhold Verlag (Freie Werkstatt) und Mister A.T.Z..

Live-Webinar am 5.11.2020 um 19 Uhr „Einblick in die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (am Beispiel eines Toyota Mirai)“

In Kooperation mit der Technischen Akademie des Kraftfahrzeuggewerbes TAK, FabuCar und den Autodoktoren

Themen des Live Streams am 5. November 2020, bei dem auch Fragen gestellt werden können:

  • Bedienen von Fahrzeugen und den zugehörigen Einrichtungen
  • Erkennungsmerkmale von Hochvolt- und Brennstoffzellenfahrzeugen
  • Fahrzeugspezifische Eigenschaften (Toyota Mirai) kennen und verstehen
  • Elektrische Gefährdungen und Schutzmaßnahmen
  • Lage und Kennzeichnung der Hochvolt bzw. Wasserstoff-Komponenten im und am Fahrzeug
  • Einführung in die Brennstoffzellen Technologie

Weitere Online-Veranstaltungen sind geplant.
Mehr Informationen dazu finden Sie hier demnächst. Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen