Schnelleinstiege

11. - 15.9.2018, Frankfurt am Main

Gute Gründe für die REIFEN 2018

Reifenindustrie und Werkstattbereich wachsen zusammen
Automechanika und REIFEN sind ein Perfect Match: Reifenhändler bieten verstärkt Autoservices an und umgekehrt bauen Autohäuser ihr Reifenangebot weiter aus. 

Das Beste für die REIFEN: Halle 12
Die neue Halle 12 wird erstmals zur REIFEN im September 2018 in Betrieb genommen und verfügt über modernste Technik und Infrastrukur. Mit 33.600 qm brutto wird sie zur größten Halle im Westgelände. Die neue Halle 12 befindet sich in der Nähe des Produktbereichs Repair & Maintenance der Automechanika, der in den Hallen 8 und 9 beheimatet ist.

Neue Themenfelder ergänzen die REIFEN
Das Konzept der REIFEN bleibt bestehen, wird aber um neue Themenfelder erweitert. Dies bietet Ihnen zusätzliche Möglichkeiten, mit neuen Besuchergruppen in Kontakt zu treten.

Business-Matchmaking und Networking
Neue Businesskontakte sind wichtig – wir unterstützen Sie gerne dabei: mit dem Networking-Event „Repair & Maintenance meets Tires“ und einem Business-Matchmaking Programm. Zusätzlich sind Events und Sonderschauen zu aktuellen Themen und Trends geplant.

Aus- und Weiterbildung für die Reifenbranche
Geplant sind Angebote sowohl für den Nachwuchs als auch für die Profis der Reifenindustrie. In Form von praktisch orientierten Workshops und Vorträgen können Sie sich während der Messe kostenlos weiterbilden.

Internationalität
Die Messe Frankfurt ist ein Global Player im Messegeschäft, der umfangreiche Erfahrungen und ein fundiertes Know-How im Veranstalten von Fachmessen und Events hat. Derzeit veranstaltet das Unternehmen 133 Messen weltweit, über die Hälfte davon im Ausland. Mit einem Netzwerk aus 30 Tochtergesellschaften und 57 internationalen Vertriebspartnern hat die Messe Frankfurt eine Präsenz in über 160 Ländern

Zentrale Lage
Der Frankfurter Messeplatz liegt im Herzen Europas und in der Mitte Deutschlands. Seine zentrale Lage bietet beste internationale Verkehrsverbindungen per Flug, Schiene und Straße. Besser gehts nicht: per Direktflug nach Frankfurt ohne Umsteigen – dank dem Frankfurter Flughafen. - Egal woher Sie kommen, Sie erreichen die Messe Frankfurt schnell und problemlos.

Neue Perspektiven für den Reifenhandel
Da die REIFEN parallel zur Automechanika Frankfurt stattfindet, erreichen Sie als Aussteller der REIFEN wesentlich mehr Fachbesucher und neue Zielgruppen, darunter die internationalen Top-Entscheider aus Industrie, Werkstatt und Handel aus über 170 Ländern. Zur letzten Automechanika Frankfurt kamen rund 133.000 Fachbesucher, davon stammen 37% aus dem Bereich Werkstatt/Tankstelle.

Branchen-Kompetenz
Die Messe Frankfurt verfügt über ein großes internationales Branchen-Netzwerk, das aus rund 190 Partnern und Supportern besteht. Dadurch kennt die Messe Frankfurt auch die regionalen Besonderheiten der Märkte auf der ganzen Welt und agiert im Sinne seiner Kunden.